top of page

Ca.110x80cm Das Fell hat einen kleinen Schaden am Leder (Loch) was das Fell keinesfalls beeinträchtigt.

Jedes Schaffell riecht nach Schaf - dies ist ein Qualitätsmerkmal und ein Zeichen dass es nicht mit Chemie gegerbt wurde. Das Fell braucht 3-4 Wochen um den Geruch zu reduzieren und sich der Umgebung anzupassen.

 

Jedes unserer Felle ist ökologisch gegerbt. Das bedeutet, dass bei den Schritten, die zum Gerben eines Schaffell dürchgeführt werden, keine Chemikalien zum Einsatz kommen. 

Somit kann garantiert werden, dass das Fell zu 100% natürlich bleibt. 

Die Alaungerbung wird die Gerbung mit Salzen (Alaun) genannt. Es ist ein Doppelsalz, das natürlich vorkommt. Die Alaungerbung gehört zur Gruppe der Mineralgerbungen und ist eines der ältesten Gerbverfahren. Eine Gerbung mit Chrom kommt für uns keinesfalls in Frage.

 

Ökologisch ganz weit vorne

Der nachhaltige Faktor und besonders das Wohl der Tiere spielt bei uns eine besonders große Rolle. Speziell achten wir auf eine artgerechte Haltung, wie gesunde Ernährung und richtige Pflege. 

Jedes Fell ist ein Nebenprodukt der lokalen Fleischindustrie und wird somit noch sinnvoll verwertet. Es wäre doch schade, solch ein schönes und vielseitiges Produkt zu entsorgen. Mit dem Kauf eines Felles können Sie dazu beitragen, die Verschwendung von Ressourcen zu reduzieren und gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun

 

Grundsätzlch sind felle selbstreinigend. Regelmäßiges aufschütteln entfernt groben Dreck und durchlüftet die Wolle. Wir empfehlen, dass Fell nicht zu waschen. Das natürliche Wollfett wird dadurch reduziert und das Leder verhärtet sich.

Braunes super weiches Schaffell

120,00 € Standardpreis
95,00 €Sale-Preis
    bottom of page